Seite wählen

Angst ist ein schlechter Begleiter. Sie lähmt und behindert die Entscheidungsfindung. Das kann schwere Folgen haben. Bestes Beispiel in Deutschland: die Angst vor der Digitalisierung. Vor allem die Politik hat sich bei diesem Thema lange zurückgehalten und merkt jetzt, dass das keine gute Idee war. Denn langsam, aber sicher, haben andere Länder aufgeholt und schwächen den starken Wirtschaftsstandort Deutschland. Von New Work, mobilem Arbeiten und Industrie 4.0 ganz zu schweigen. Dabei bietet die Digitalisierung ganz große Chancen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Welche das sind und wie der digitale Wandel schnell umsetzbar ist, verrät Dr. Béla Waldhauser im Gespräch.

 

Inhalt

  1. Experte Dr. Béla Waldhauser
  2. Gruselfaktor Digitalisierung Deutschland oder gruselige Politik?
  3. Glasfaser kann die Digitalisierung entscheidend pushen
  4. Das Zeitalter der Aufklärung ist nicht vorbei

 

Experte Dr. Béla Waldhauser

Unser Moderator Martin Puscher begrüßt zu diesem Thema den Experten Dr. Béla Waldhauser. Als Chief Executive Officer bei der Telehouse Deutschland GmbH/KDDI Deutschland GmbH verantwortet er das integrierte operative Geschäft des Unternehmens. Zudem ist er Sprecher der „Allianz zur Stärkung der digitalen Infrastruktur in Deutschland.“

 

 

 

Gruselfaktor Digitalisierung Deutschland oder gruselige Politik?

Die Digitalisierung killt Jobs. Sie macht den Menschen überflüssig. Sie übernimmt die Macht über alles – Halt, stopp! Diese Ängste vor dem digitalen Wandel gibt es, aber sie sollten sich auf keinen Fall manifestieren. Denn Deutschland hängt in Sachen digitaler Wandel im internationalen Vergleich schon genug hinterher. Wie schlimm das ist, hat aktuell die Corona-Pandemie gezeigt: Wer nicht digitalisiert, wird ohne Zweifel abgehängt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Glasfaser kann die Digitalisierung entscheidend pushen

Fakt ist: Glasfaser kann die entsprechenden Kapazitäten für den digitalen Wandel zur Verfügung stellen. Und – sie wächst mit ihrem Bedarf. Wenn Deutschland auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein will, führt kein Weg am Glasfaserausbau vorbei. Denn das kann die Digitalisierung entscheidend vorantreiben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das Zeitalter der Aufklärung ist nicht vorbei

Ein großes Hindernis der Digitalisierung ist mangelndes Wissen. Denn wer die Chancen der digitalen Technologien nicht kennt, kann sie auch nicht nutzen. Das gilt vor allem für die Politik. Hier ist eine umfassende Aufklärung wichtiger denn je, sagt Béla:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie wichtig Digitalisierung und digitale Infrastruktur als Wettbewerbsvorteil für den Wirtschaftsstandort Deutschland sind, besprechen wir in unserer Keynote am 16. Juni 2020.

 

Sicher sind einige Ihrer Kontakte ebenfalls an diesem Inhalt interessiert. „Sharing is Caring“ - Bitte teilen Sie daher diese Seite auch in Ihren Netzwerken. Sie unterstützen unsere Arbeit & wir sagen: "Vielen Dank!"