Seite wählen

Wieviel KI brauchen Unternehmen wirklich? Künstliche Intelligenz nach vorne, das war das zentrale Thema unseres Live-Webinars „AI First: Wieviel KI brauchen Unternehmen wirklich?“ am Cloud Tag unseres #ITDATA20 Online Summits.

 

Inhalt

    1. Dr. Stefan Ebener, Head of AI bei Google Cloud
    2. Keine Angst vor KI
    3. Ist Künstliche Intelligenz eine Frage der Technologie?
    4. Welche Hemmschwellen gibt es für Künstliche Intelligenz?
    5. AI First, lautet die Strategie
    6. OnDemand im Google Cloud Knowledge Hub

 

Experte Dr. Stefan Ebener 

Zu Gast bei uns in der Sendung war Dr. Stefan Ebener, Head of AI bei Google Cloud. Er leitet  ein internationales Machine Learning- und KI-Expertenteam. Seine Leidenschaft gilt den datengetriebenen Zukunftstechnologien und der Weiterentwicklung von Technologiekompetenzen in Unternehmen und Gesellschaft. Als ausgebildeter Data Scientist verfügt er über praktische Erfahrungen im Aufbau von Data Pipelines sowie der Modellentwicklung. Darüber hinaus ist er freiberuflicher Dozent der Wirtschaftsinformatik und beschäftigt sich neben Machine Learning, Künstlicher Intelligenz und Big Data mit dem Thema „Opinion Leader Identification & Management“. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Text-Mining, Machine Learning sowie der Wettbewerbs- und Ausschreibungsanalyse.

 

Keine Angst vor KI

Der Einsatz von KI befindet sich noch im Anfangsstadium. Wir schöpfen das Potenzial, das uns diese Technologie bereithält, nicht einmal annähernd aus. Nach wie vor ist bei vielen Menschen die Hemmschwelle noch hoch. Doch die Ansage lautet: Werfen Sie Ihre Vorbehalte über Bord! Denn eines ist sicher, KI wird alle Branchen verändern – und zwar im positiven Sinne. In vielen Bereichen packt KI bereits erfolgreich mit an, sei es in der Produktion, im Einzelhandel oder in der Gesundheitsbranche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Ist Künstliche Intelligenz eine Frage der Technologie?

Was sind entscheidende Merkmale, welche einen erfolgreichen Einsatz von Künstlicher Intelligenz ausmachen? Stefan sagt ganz klar, es ist keine Frage der Technologie. Es muss ein „MindShift“ her. Was er genau damit meint, erläutert er Ihnen hier persönlich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Welche Hemmschwellen gibt es für Künstliche Intelligenz?

In vielen Unternehmen scheitert es nicht am Willen. Es mangelt vielmehr an grundlegenden Voraussetzungen, um die Umsetzung groß ausrollen zu können. Stolpersteine sind z.B. die Zugänglichkeit und die Qualität der Daten. Dann spielen auch die verschiedenen Datenformate und natürlich Data Privacy eine entscheidende Rolle. Ein optimaler Einsatz von KI setzt zunächst einmal das richtige Verständnis und damit eine gute Datenanalyse voraus. Welchen Wert haben die Daten und was kann bzw. darf ich damit machen? Und natürlich: Wo will ich hin und vor allem wie kommt ein Unternehmen dahin?

 

AI First, lautet die Strategie

Der Fokus bei der Implementierung von KI liegt auf Innovation. Unternehmen müssen eine Kultur der Innovation – eine AI first-Kultur – einfließen lassen. Dabei müssen die Mitarbeiter mit ins Boot geholt werden. Stefan betont, dass aus seiner Sicht  3 wesentliche Dinge zu beachten sind:

  1. Es sollte keinen „Vordenker“ geben! Der Fokus liegt nicht auf einer Person. Es muss eine Innovations-Kultur geben.
  2. AI Strategie muss Teil der Unternehmensstrategie sein.
  3. Nehmen Sie Mitarbeitern die Ängste – jeder sollte aktiv an diesem Prozess teilnehmen können.

Unternehmen wählen oft einen der drei Wege, um Künstliche Intelligenz bei ihnen im Unternehmen zu verankern. Aufgrund der oben aufgeführten Empfehlungen, befürwortet Stefan klar den Weg der Ausbildung: „vom Pförtner bis zum Vorstandsvorsitzenden“ sollten alle eine Grundausbildung bekommen“.

 

 

OnDemand im Google Cloud Knowledge Hub

Unsere Sendung steht Ihnen komplett als OnDemand zur Verfügung. Erfahren Sie von Stefan, wie Künstliche Intelligenz in der Produktion, im Einzelhandel und in der Finanzbranche zum Einsatz kommt. Die Aufzeichnung finden Sie unter „Webinare“ auf dem Google Cloud Knowledge Hub.

Im Google Cloud Knowledge Hub beginnt die digitale Zukunft Ihres Unternehmens. Finden Sie exklusive Inhalte für fundierte Entscheidungen und eine erfolgreiche Cloud-Transformation.

Link zur Webinar Aufzeichnung im Google Cloud Knowledge Hub

 

 

Sicher sind einige Ihrer Kontakte ebenfalls an diesem Inhalt interessiert. „Sharing is Caring“ - Bitte teilen Sie daher diese Seite auch in Ihren Netzwerken. Sie unterstützen unsere Arbeit & wir sagen: "Vielen Dank!"